Rocklegende, Hitmaschine und ein Alleskönner

Mit Hannes Ringlstetter, Silly und Münchener Freiheit haben die Festspiele ihr Konzertprogramm vervollständigt. „Wir haben auf den letzten Metern noch ein paar echte Knaller auf die Luisenburg geholt“, erklärt Brigit Simmler, die künstlerische Theaterleiterin, die neuen Konzerte, die auf den bekannten Kanälen gebucht werden können.

„Wir haben im Sommer 11 Konzerte für jeden Geschmack und freuen uns, dass das Publikum unser Angebot so gut annimmt“, betont Birgit Simmler, die sich über die aktuelle Nachfrage nach der Konzertreihe hochzufrieden zeigt. Die Festspiele sind sicher, dass der Genuss der Konzerte ohne zu viel Einschränkungen oder Hindernisse möglich sein wird. „Nach den Widrigkeiten der letzten Saison wird es Zeit, dass die großen Stars und die tollen Musiker zu uns kommen“, sagt Birgit Simmler. „Endlich können die Konzerte von Chris de Burgh und Beth Hart realisiert werden. Auch die besonderen Leckerbissen wie die bayerischen Gypsy-Rocker Django 3000 oder der ECHO-Preisträger und Weltmusiker Wolfgang Haffner, der mit Nils Landgren auf der Luisenburg kommt. Das sind absolute Highlights.“

Am 8. August tritt Ringlstetter & Band mit ihrer Heile Welt Tour vor das Wunsiedler Publikum. Das Album Heile Welt, das 2021 erschienen ist und ein großer Erfolg bei Kritik und Publikum war, bildet das Material, aus dem Ringlstetter sein so lebensnahes wie poetisches Konzert spielt. Der Entertainer, Schauspieler, TV-Moderator und Musiker Ringlstetter kommt zum ersten Mal nach Wunsiedel.

Mit Silly, der berühmten gesamtdeutschen Band, kommt eine Legende ins Fichtelgebirge. Mit ihren Hits wie „Bataillon d’Amor“ oder dem ganz neuen „Werden und Vergehen“ verkörpern sie authentische deutsche Rockgeschichte. Sie spielen am 31. August und bringen eine Ära in die Felsen. Die Songs, die sie auf der Luisenburg spielen, sind das Beste aus dem Programm der letzten Jahrzehnte.

Am 1. September wird die Münchener Freiheit viele Top-Ten-Hits (unter anderem „Ohne Dich“ und „Tausendmal Du“) im Fichtelgebirge ihren junggebliebenen Fans präsentieren. Mit ihrem Programm aus alten und neuen Hits werden sie alle begeistern, getreu ihrem Motto „so lang man Träume noch leben kann.“

Mehr Infos auf unserer Konzertseite.

Foto: SILLY (Frederike Goeckeler)

 

Menü