PERSPEKTIVEN DES MUSICALS

Fachsymposien über das Musicalschaffen

Hat das Musical eine Zukunft? – Diese Frage beschäftigte im August 2019 auf Einladung von Birgit Simmler eine kompetente Runde von Autoren, Komponisten und Produzenten. Die Festspiele bieten mit den Symposien seitdem jährlich ein Forum, auf dem Theater zeitgemäß diskutiert und inhaltlich begründet werden kann.

PERSPEKTIVEN DES MUSICALS 2021
Träume und Realität: Künstlerischer Anspruch vs. Produktionspraxis

6. bis 8. August 2021
Programm und Anmeldung ab sofort verfügbar.

Mehr Informationen

Showcase beim Symposium 2020
Die Teilnehmer:innen des Showcase am Abend in der Felsenbühne 2020
Das Plenum des Symposiums 2020
Teilnehmer:innen des Fachsymposiums 2019
© Luisenburg-Festspiele

Die Tagungsreihe wird unterstützt durch die Oberfrankenstiftung.

Die Fachsymposien im Überblick

PERSPEKTIVEN DES MUSICALS 2021
Träume und Realität:
Künstlerischer Anspruch vs. Produktionspraxis
6. bis 8. August 2021

Mehr Informationen

PERSPEKTIVEN DES MUSICALS 2020
„Uraufführungen im deutschsprachigen Raum – Eintagsfliegen oder neues Repertoire?“
11. bis 13. September 2020

Mehr Informationen

PERSPEKTIVEN DES MUSICALS 2019
ZUKUNFT DES THEATERS ODER AUSVERKAUF DER KULTUR?
16. bis 18. August 2019

Mehr Informationen

Musical Letter Wunsiedel

Der Musical Letter Wunsiedel informiert unregelmäßig über die Teilnehmenden des Symposiums und ihre aktuellen Arbeiten.

Menü