Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist tot

Er war einer der beliebtesten Volksschauspieler Deutschlands und in Bayern ein aufstrebender Star. Mit der Serie “Dahoam is Dahoam” wurde er Kult und sein Repertoire umfasste TV- und Filmrollen ebenso wie sehr viele Theaterengagements. Man kann nicht glauben, dass Ferdinand…
Weiterlesen

Niemand wird ausgeschlossen – STAHLZEIT für alle

“Die Lösung für das STAHLZEIT-Konzert ist fix”, verkündet ein zufriedener Harald Benz, Verwaltungsleiter der Luisenburg-Festspiele, nachdem die Festspiele vor wenigen Tagen versprochen hatten, Rollstuhlplätze für das Konzert einzurichten. Für das ausverkaufte Konzert von STAHLZEIT hatten sich auch Zuschauer angemeldet, die…
Weiterlesen

Safety first – das bleibt das oberste Prinzip der Festspiele

“Wir machen keinen Unterschied zwischen Besuchern mit und ohne Handicap”, sagt Harald Benz, der Verwaltungsleiter der Festspiele zu der aktuellen Debatte über die Sicherheitsmaßnahmen anlässlich des STAHLZEIT-Konzert am Ende der nächsten Spielzeit. “Für alle, ob autonom oder auf Hilfe angewiesen,…
Weiterlesen

Der Watzmann ruft – und alle kommen

Jetzt ist es passiert: die Felsenlabyrinth-Produktion DER WATZMANN RUFT ist ausverkauft. “Das hat uns sehr überrascht”, sagt Harald Benz, der Verwaltungsleiter der Luisenburg-Festspiele zu der Nachricht, dass die musikalische Satire DER WATZMANN RUFT seit Anfang dieser Woche ausverkauft ist. “Wir…
Weiterlesen

Birgit Simmler bleibt sich und den Luisenburg-Festspielen treu

In einer kleinen Zeremonie haben der Erste Bürgermeister der Stadt Wunsiedel, Karl-Willi Beck, und Birgit Simmler den neuen Dienstvertrag der künstlerichen Leiterin im Rathaus der Festspielstadt unterzeichnet. “Ich werte diese Unterschriften als vertrauensvollen Aufbruch in eine vielversprechende und spannende Zukunft”,…
Weiterlesen

Norbert Falkner ist tot

“Wir sind schockiert und tief getroffen über den vollkommen unerwarteten Tod unseres Kollegen Norbert Falkner”, sagt Birgit Simmler, die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele zur Nachricht, dass der Bühnenmeister der Festspiele am Freitag vergangener Woche in einem Krankenhaus gestorben ist. “Das…
Weiterlesen

Rock im Fels – Ein Konzertereignis für Fans und Liebhaber

“Es wird ein einmaliges Ereignis und wir erwarten ein volles Haus”, sagt Harald Benz, der Verwaltungsleiter der Luisenburg-Festspiele zu den Konzerten von MANFRED MANN’S EARTH BAND und GLENN HUGHES PLAYS DEEP PURPLE, die am Samstag, den 7. September ab 17.30…
Weiterlesen

Die Festspiele und die Operettenbühne Wien

Im Vorfeld zu dem Gastspiel der Operettenbühne Wien mit der Operette DER WALZERTRAUM kam es zu Missverständnissen in der Öffentlichkeit, die auch von der Presse aufgegriffen wurden. Nach zwanzig Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit und vielen herausragenden Produktionen der Operettenbühne Wien unter…
Weiterlesen

Ein Wochenende ZUCKER

Mit der letzten eigenen Premiere dieser Spielzeit, dem Musical ZUCKER, verabschiedet sich das Ensemble von den Zuschauern und aus Wunsiedel. Zwar ist der Festspielsommer noch nicht vorbei – es kommen noch die Gastspiele mit einer Operette und der Oper FIDELIO…
Weiterlesen

Freude, Wehmut und ein Wochenende voller Höhepunkte

Die Luisenburg-Festspiele spielen jeden Sommer vor beinahe 150.000 Zuschauern und zeigen über 100 Vorstellungen. Mit fünf eigenen, großen  Produktionen und etlichen Gastspielen, Konzerten und Zusatzveranstaltungen sind die Festspiele ein kraftvoller Kulturanbieter in Deutschland. Am kommenden Wochenende werden zum letzten Mal…
Weiterlesen

ZUCKER wird gemacht – die Endproben sind im vollen Gange

Nachdem das Publikum am Montag bei der offenen Probe erstmals eine Kostprobe von ZUCKER bekommen hat, sind die Endproben für das neue Format in vollem Gange. Auf der großen Felsenbühne proben die Darstellerinnen und Darsteller in großer Besetzung mit dem…
Weiterlesen

Die Autorin DIE PÄPSTIN besucht die Luisenburg

Am Sonntag, den 28. Juli 2019 besuchte die bekannte Autorin Susanne Felicitas Wolf auf Einladung von Birgit Simmler und Harald Benz die Luisenburg-Festspiele, um sich die Inszenierung ihres eigenen Theaterdramas DIE PÄPSTIN anzusehen. Sie zeigte sich begeistert, die Aufführung sei…
Weiterlesen

Ein Konzert und die Reaktionen

Im Rahmen der großen Konzertreihe der Luisenburg-Festspiele “Luisenburg Spezial” war das “MICHAEL JACKSON TRIBUTE” Konzert vom 24. Juli umstritten und hat Kritik hervorgerufen. Die Luisenburg-Festspiele bedauern, dass viele Besucher des Konzerts mit der Show nicht zufrieden waren und uns ihre…
Weiterlesen

Weltliteratur in Musik und Schauspiel – das Programm 2020

Die Stadt Wunsiedel hat gestern den Spielplan für die kommende, die 130ste Saison beschlossen und ist dabei den Vorschlägen der Theaterleitung und des Kulturausschusses gefolgt. Mit DER NAME DER ROSE von Umberto Eco in einer Musicalfassung und dem deutschen Klassiker…
Weiterlesen

Erst ein Wolkenbruch, dann die Liebe

Beinahe wäre die lang erwartete Premiere unserer Komödie SHAKESPEARE IN LOVE im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn ging ein Wolkenbruch über dem Theater nieder und flutete die Luisenburg. Das Premierenpublikum suchte Unterschlupf, das…
Weiterlesen
Menü