Norbert Falkner ist tot

“Wir sind schockiert und tief getroffen über den vollkommen unerwarteten Tod unseres Kollegen Norbert Falkner”, sagt Birgit Simmler, die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele zur Nachricht, dass der Bühnenmeister der Festspiele am Freitag vergangener Woche in einem Krankenhaus gestorben ist. “Das…
Weiterlesen

Rock im Fels – Ein Konzertereignis für Fans und Liebhaber

“Es wird ein einmaliges Ereignis und wir erwarten ein volles Haus”, sagt Harald Benz, der Verwaltungsleiter der Luisenburg-Festspiele zu den Konzerten von MANFRED MANN’S EARTH BAND und GLENN HUGHES PLAYS DEEP PURPLE, die am Samstag, den 7. September ab 17.30…
Weiterlesen

Die Festspiele und die Operettenbühne Wien

Im Vorfeld zu dem Gastspiel der Operettenbühne Wien mit der Operette DER WALZERTRAUM kam es zu Missverständnissen in der Öffentlichkeit, die auch von der Presse aufgegriffen wurden. Nach zwanzig Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit und vielen herausragenden Produktionen der Operettenbühne Wien unter…
Weiterlesen

Ein Wochenende ZUCKER

Mit der letzten eigenen Premiere dieser Spielzeit, dem Musical ZUCKER, verabschiedet sich das Ensemble von den Zuschauern und aus Wunsiedel. Zwar ist der Festspielsommer noch nicht vorbei – es kommen noch die Gastspiele mit einer Operette und der Oper FIDELIO…
Weiterlesen

Freude, Wehmut und ein Wochenende voller Höhepunkte

Die Luisenburg-Festspiele spielen jeden Sommer vor beinahe 150.000 Zuschauern und zeigen über 100 Vorstellungen. Mit fünf eigenen, großen  Produktionen und etlichen Gastspielen, Konzerten und Zusatzveranstaltungen sind die Festspiele ein kraftvoller Kulturanbieter in Deutschland. Am kommenden Wochenende werden zum letzten Mal…
Weiterlesen

ZUCKER wird gemacht – die Endproben sind im vollen Gange

Nachdem das Publikum am Montag bei der offenen Probe erstmals eine Kostprobe von ZUCKER bekommen hat, sind die Endproben für das neue Format in vollem Gange. Auf der großen Felsenbühne proben die Darstellerinnen und Darsteller in großer Besetzung mit dem…
Weiterlesen

Die Autorin DIE PÄPSTIN besucht die Luisenburg

Am Sonntag, den 28. Juli 2019 besuchte die bekannte Autorin Susanne Felicitas Wolf auf Einladung von Birgit Simmler und Harald Benz die Luisenburg-Festspiele, um sich die Inszenierung ihres eigenen Theaterdramas DIE PÄPSTIN anzusehen. Sie zeigte sich begeistert, die Aufführung sei…
Weiterlesen

Ein Konzert und die Reaktionen

Im Rahmen der großen Konzertreihe der Luisenburg-Festspiele “Luisenburg Spezial” war das “MICHAEL JACKSON TRIBUTE” Konzert vom 24. Juli umstritten und hat Kritik hervorgerufen. Die Luisenburg-Festspiele bedauern, dass viele Besucher des Konzerts mit der Show nicht zufrieden waren und uns ihre…
Weiterlesen

Weltliteratur in Musik und Schauspiel – das Programm 2020

Die Stadt Wunsiedel hat gestern den Spielplan für die kommende, die 130ste Saison beschlossen und ist dabei den Vorschlägen der Theaterleitung und des Kulturausschusses gefolgt. Mit DER NAME DER ROSE von Umberto Eco in einer Musicalfassung und dem deutschen Klassiker…
Weiterlesen

Erst ein Wolkenbruch, dann die Liebe

Beinahe wäre die lang erwartete Premiere unserer Komödie SHAKESPEARE IN LOVE im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen. Bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn ging ein Wolkenbruch über dem Theater nieder und flutete die Luisenburg. Das Premierenpublikum suchte Unterschlupf, das…
Weiterlesen

Shakespeare und die Liebe kommen auf die Bühne

SHAKESPEARE IN LOVE war 1998 als Film ein weltweiter Sensationserfolg und wurde mit sieben Oscars ausgezeichnet. Die fiktive Geschichte um den Bühnenautor Will Shakespeare, der in England des 16. Jahrhunderts sein abenteuerliches Leben in unsterbliche Theaterstücke verwandelt, kehrt mit der…
Weiterlesen

DIE PÄPSTIN war ein Erfolg

Nach der Premiere von DIE PÄPSTIN, die ein schöner Erfolg geworden ist, haben die Zuschauer, die Gäste und das Ensemble ausgiebig gefeiert. Alle waren sich einig, einen großen Theaterabend erlebt und ein Stück gesehen zu haben, das so dramatisch wie…
Weiterlesen

DIE PÄPSTIN kommt auf die Bühne

Mit der Premiere von DIE PÄPSTIN am 14. Juni kommt einer der Höhepunkte der Spielzeit auf die große Bühne. Das Charakter- und Historienstück, das mit großer Besetzung und umfangreicher Ausstattung aufwartet, spielt in einer vergangenen Epoche, dem finsteren Mittelalter. Die…
Weiterlesen

Die Päpstin stellt sich vor

Der erste Einführungsabend der Luisenburg-Festspiele in dieser Saison Auch in dieser Spielzeit gibt es wieder die beim Publikum beliebten Einführungsabende, in denen die Festspiele ihre Eigenproduktionen allen Interessierten im Details vorstellen. In diesem Jahr beginnt das mit einer Offenen Probe…
Weiterlesen

Hans im Glück – Puppentheater auf der Luisenburg

Das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm von Hans, der nach sieben Jahren harter Arbeit einen Klumpen Gold bekommt und ihn solange eintauscht, bis er am Ende mit leeren Händen dasteht, erzählt Christian Sengewald exklusiv für die Luisenburg-Festspiele mit seinen Puppen…
Weiterlesen
Menü