Konzerte

The Magnets
A-Cappella Sensation aus London

Die sechs hochkarätigen Sänger der britischen Kultband “The Magnets” sind ein Phänomen. “Dieses akustische Phänomen muss man sehen und hören, um es zu glauben”, schrieb THE GUARDIAN. Kein Wunder, denn die perfekten Musiker zelebrieren mit viel Humor und Witz ihre Klangkunst.

Das erste Mal auf der Luisenburg. Eine Premiere!

Hier ein akustischer und optischer Vorgeschmack:
The Magnets auf Youtube

Weitere Infos: themagnets.com

Tickets: 42 / 39 / 32 / 26 €

The Magnets
© The Magnets
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Mo. 22.07.2019 20:30 The Magnets

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Rock the Opera II
Bohemian Rhapsody

AC/DC, Pink Floyd, Queen, U2, Led Zeppelin – Namen, die für das Gewaltigste stehen, was die Rockgeschichte zu bieten hat.

Bei Symphonic Rock in Concert werden die Welthits der legendären Bands in neuer Gestalt präsentiert: Hier rockt ein ganzes Orchester! Mit dem Symphonic Rock Orchestra Prague gelingt Dirigent Friedemann Riehle die perfekte Symbiose von Klassik und Rock.

Gemeinsam mit einer Band und atemberaubenden Sängern spielen sie die besten Titel aus 30 Jahren Rockgeschichte.

Viele berühmte Rockmusiker, Fans und Kritiker bezeichnen diese Arrangements und Interpretationen als die besten weltweit.

Auf der Luisenburg bereits 2018 ein großer Erfolg beim Publikum, gibt es 2019 eine neue Folge mit neuen Hits und großem Orchester und gewaltigem Sound in den Felsen.

The Philharmonic Rock Orchestra spielt unter Leitung von Friedemann Riehle.

So hört sich Rock the Opera an:
Rock the Opera auf Youtube

Weitere Infos: rocktheopera.com

Tickets: 55 / 49 / 39 / 36 €

Veranstalter: Prague Classics s.r.o.

Rock the Opera
© Jaqueline Zikeli
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Di. 23.07.2019 20:30 Rock the Opera II

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Michael Jackson
Tribute Show

Er war der King of Pop, ein begnadeter Tänzer und eine geheimnisvolle, tragische Figur – der unvergessene Michael Jackson.

Auf der Luisenburg lebt die Legende wieder auf. Michael Jackson Tribute Live Experience präsentiert die größten Hits in einer spektakulären Bühnenshow mit beeindruckenden Tanzchoreografien, spektakulären Kostümen und diesem Pop-Feeling, das nur er vermitteln konnte.

Hier ein akustischer und optischer Vorgeschmack:
Michael Jackson Tribute Show auf Youtube

Weitere Infos: nightspot-music.com/michael/

Tickets: 49 / 45 / 38 / 32 €

Michael Jackson
© Marcel Weisheit
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Mi. 24.07.2019 20:30 Michael Jackson – Tribute Show

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Da Blechhauf´n
Best of 20 Jahre Bechhauf´n

Den „Blechhauf’n“ kennt man als siebenköpfige Formation, welche in akustischer Kooperation miteinander in voller Lautstärke musizieren.

Ausgehend vom Landverein haben sich die Musiker zu einer reinen Bläsertruppe arrangiert, die mit ihrem Projekt von den großen Bläser Festivals in Österreich, Deutschland und der Schweiz nicht mehr wegzudenken sind.

Zu dieser Formation gesellten sich ein Schlagzeuger und ein Gitarrist dazu, um das Repertoire noch vielseitiger gestalten und noch mehr Power auf die Bühne bringen zu können.

Entstanden ist diese „XXL“-Variante im Jahr 2013 bei der Vorbereitung auf das „Woodstock der Blasmusik“ im oberösterreichischen Innviertel. Nach diesem erfolgreichem Start gab es zudem Konzerte beim „Spielberg Musikfestival“, beim westdeutschen Festival „Brassmania“ und auf der „Brass-Wiesn“ in Bayern.

Stücke wie „Gabriellas Song“ oder „Ghostriders In The Sky“ wurden ebenso neu bearbeitet wie die Coverversion „The Book of Love“ von Peter Gabriel.

Auch Eigenkompositionen von Albert Wieder gehören zum neuen Repertoire von „da Blechhauf‘n XXL“.

Hier ein akustischer und optischer Vorgeschmack:
Da Blechhauf´n auf Youtube

Weitere Infos: blechhaufn.at

Tickets: 42 / 39 / 32 / 26 €

Da Blechhaufn
© Klaus Mittermayr
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
So. 28.07.2019 20:30 Da Blechhauf´n

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Erste Allgemeine Verunsicherung
1000 Jahre EAV
Abschiedstour (die Erste)

Unter diesem Motto wird die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) 2019 zum 40jährigen Bühnenjubiläum ihre (erste?!) Abschiedstournee begehen. Verpassen Sie es nicht, das Konzert auf der Luisenburg zu erleben! Als Vorbote auf das große Abschiedsjahr erschien mit „Alles ist erlaubt“ am 28.09.2018 das letzte Studio-Album der Band.

Die erste, neue Single namens „Trick der Politik“ begeisterte in kurzer Zeit über eine Viertel-Million Hörer, doch wesentlich mehr werden die EAV aufgrund ihrer fulminanten Erfolge vergangener Jahrzehnte kennen. Über 10 Mio. verkaufte Großtonträger, 20-Top-10 Alben in Österreich/Deutschland und der Schweiz und weit mehr als 1500 Konzert-Auftritte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Liechtenstein und Tschechien sprechen für sich.

Mit ihren Single-Hits wie “Küss die Hand, schöne Frau”, “Ba-Ba-Banküberfall”, “Ding Dong”, “Samurai” und “An der Copacabana” mischte die EAV in den 80er und 90er Jahren die deutschsprachige Musikszene nachhaltig auf. Oft überhört wurden die weitaus weniger lustigen, nachdenklichen und sozialkritischen Lieder wie “Burli”, “s‘Muaterl” oder “Eierkopf-Rudi”.

2019 nimmt die Verunsicherung nun Abschied von ihrem Bühnenleben. Was gut begann soll würdig enden – dazu gehört auch, mehr als nur die schönsten Hits und Klassiker der Verunsicherung zu präsentieren. Die Zuschauer erwartet ein kurzweiliges Programm mit Allem was die Satiriker zu bieten haben. Unterhaltsame und emotionale Rückblicke in alte Tage sowie ausgewählte Kostproben des neuen, letzten Albums werden Liebhaber von Kabarett, Rock, Pop und Sämtlichem was dazwischen liegt begeistern.

Weitere Infos: eav.at

Tickets: 55 / 49 / 39 / 36 €, keine Ermäßigung

EAV
© Dominik Beckmann
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Mo. 29.07.2019 20:30 EAV

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Schmidbauer · Pollina · Kälberer
Süden II

Nachdem sich Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer schon einige Jahre gekannt und öfter zusammen musiziert hatten, war 2011 schließlich der Gedanke gereift, ein gemeinsames, zweisprachiges Projekt zu beginnen.

Man schrieb Lieder, arrangierte, nahm eine CD auf und startete eine Tournee – nicht ahnend, auf welch große Begeisterung diese Musik, dieser Klang gewordenen Freundschaft, der drei stoßen würde. So groß, dass zum Abschlusskonzert der Tournee und des Projekts rund 11.000 Zuschauer, viele davon aus Deutschland, der Schweiz und Österreich, kamen und einen unvergesslichen Abend erlebten.

Nun, nach fast 5-jähriger Pause kamen die drei zur Erkenntnis, dass der Süden an sich nach wie vor ein Thema ist, dass die Menschen bewegt und auch von den Künstlern neue, aktuelle Stellungnahmen fordert.

Außerdem ist die Freundschaft und die Lust, gemeinsam zu musizieren nach wie vor so groß, dass sich Pippo, Werner & Martin entschlossen haben, sich 2019 wieder für eine Reihe von Konzerten zusammenzutun.

So klingt der Süden:
Süden II auf Youtube

Weitere Infos: suedenmusik.de

Tickets: 49 / 45 / 38 / 32 €

Sueden II
© Backstage Promotion
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Mi. 31.07.2019 20:30 Süden II

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Operettengala

Was macht das Wesen einer Operette aus? Wunderschöne Melodien, spritzige und humorvolle Dialoge, Tanzeinlagen und selbstverständlich das beliebte Buffopaar!

Heinz Hellberg greift wieder in die Schatzkiste der Operetten- und Walzermelodien von Johann Strauß Vater & Sohn, Franz Lehár, Emmerich Kálmán bis Carl Zeller und zaubert daraus eine wunderschöne Gala der Operette.

Tickets: 42 / 39 / 32 / 26 €

Operettengala
© Peter Löning
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
So. 25.08.2019 10:30 Operettengala

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Beat Fieber
Kultbands aus der Region

Nordbayern war eine Hochburg der Beatmusik. Kultbands aus der Region, die in den 1960er Jahren Tausende Fans in die Tanzsäle gelockt haben und noch heute aktiv sind, werden die Luisenburg zum Beben bringen. Ein Wiedersehen mit den den Silhouettes, Fellow Rovers, Pepitas und 1.9.6.7. Und ein Wiederhören der Klassiker des Rock – von den Beatles bis zu den Rolling Stones, von Bee Gees bis Steppenwolf. Gänsehaut pur!

Tickets: 26 €, ermäßigt 19 €, auf allen Plätzen

Beat Fieber - Silhouettes
© Gustav Riedel
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Mi. 04.09.2019 20:00 Beat Fieber

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Andy Lang
Best of Celtic Music

Das mystische Ambiente der Luisenburg und die romantisch-irischen Klangwelten des Harfenisten und Songpoeten Andy Lang gehen zum dritten Mal eine Symbiose ein. Andy Lang, der Meister des neuen Folk, hat die größten Songs seines 30jährigen Bühnenwirkens für eine besondere Nacht auf der Luisenburg zusammengestellt.

Mit Andy Lang und seiner keltischen Harfe, seiner Band Folk Freaks und dem Gospelchor Joy in Belief.

Weitere Infos: andy-lang.de

Tickets: 37 / 32 / 28 / 21 €

Veranstalter: Andy Lang, Gefrees

Andy Lang
© Jörg Schellschmidt
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Fr. 06.09.2019 20:00 Andy Lang

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Carmina Burana

Carl Orffs Meisterwerk zählt zu den Meilensteinen der modernen Musikgeschichte und ist an Monumentalität kaum zu übertreffen. Mit der Venezia Festival Opera kommt ein großer Chor mit Orchester auf die Bühne und gestaltet zusätzlich einen konzertanten Galateil mit Höhepunkten der italienschen Oper.

Tickets: 49 / 45 / 38 / 32 €

Carmina Burana
© Kulturgipfel GmbH
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
So. 08.09.2019 19:00 Carmina Burana

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Manfred Mann´s Earth Band

Eine Sensation auf der Luisenburg: Eine der legendärsten Rock-Bands der Welt (Bo Wah Diddy Diddy, Blinded by the light, Mighty Quinn und andere Hits) kommt erstmals ins Fichtelgebirge.

Manfred Mann, geboren 1940 in Südafrika, ist lebende Rock-Geschichte. Seit 1961, mit der Gründung der ersten Band unter seinem Namen, steht er an der Spitze des Rock. Mit der Earth Band, gegründet 1971, spielt er nach wie vor Rock in einer Reinform, wie es nur weniger können.

Mit Manfred Mann’s Earth Band kommen über 50 Jahre Rockmusik auf die Luisenburg und erleben eine unglaubliche Renaissance. Lebendig, kraftvoll und so, als wäre diese Musik unsterblich.

Weitere Infos: manfredmann.co.uk

Als besondere Überraschung spielt ab 17:30 Uhr Peter Hohenecker mit seiner Pianistin Silvia Salzbauer sein Programm „Tom Waits – ein Versuch“.

Tickets: 49 / 45 / 38 / 32 €

Manfred Mann's Earth Band
© Jan Klug-Offermann
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Sa. 07.09.2019 17:30 Manfred Mann´s Earth Band

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Glenn Hughes plays Deep Purple

Glenn Hughes ist ein britischer Rockmusiker der Extraklasse. Als Mitglied bei BLACK SABBATH und DEEP PURPLE hat der Sänger und Bassist Rockgeschichte geschrieben.

Geboren 1951 in England, begann seine Karriere mit der Formation TRAPEZE. Weltberühmt wurde er als Bassist von DEEP PURPLE, mit denen er drei legendäre Alben einspielte. Zwischen 1973 und 1976 prägte seine markante Stimme den Sound von DEEP PURPLE mit und trug nicht unwesentlich zu deren Erfolg bei.

Auf der Luisenburg ist sein Auftritt ein einmaliges Ereignis und Glenn Hughes bringt den Originalsound einer Rockformation in die Felsen, der für Generationen unvergesslich ist.

Hier ein akustischer und optischer Vorgeschmack:
Glenn Hughes auf Youtube

Weitere Infos: glennhughes.com

Tickets: 49 / 45 / 38 / 32 €

Glenn Hughes
© Gustav Riedel
Datum & Uhrzeit Aufführung Karten*
Sa. 07.09.2019 21:00 Glenn Hughes plays Deep Purple

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

ROCK IM FELS KOMBI-PAKET
Manfred Mann´s Earth Band und
Glenn Hughes plays Deep Purple

ROCK IM FELS Kombi-Paket für beide Konzerte: 74 € / 68 € / 56 € / 44 €

Das Kombi-Paket ROCK IM FELS ist ausschließlich über das Festspielbüro in der Tourist-Information Wunsiedel erhältlich, telefonisch unter 09232 602 162 oder per Mail an Karten@luisenburg-aktuell.de.

Datum & Uhrzeit Aufführung Karten
Sa. 07.09.2019 17:30 Manfred Mann´s Earth Band ROCK IM FELS
Tickets: 09232 602 162
Sa. 07.09.2019 21:00 Glenn Hughes plays Deep Purple ROCK IM FELS
Tickets: 09232 602 162

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

*Der Verkauf der Online-Tickets erfolgt über die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA. Bitte beachten Sie die AGB´s der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA.

Wenn sie Ihre Karten nicht über das Internet erwerben möchten, empfehlen wir Ihnen eine unserer offiziellen Verkaufsstellen.
Bevor Sie auf einer anderen Online-Plattform Karten kaufen, empfiehlt sich ein Vergleich mit den auf unserer Seite aufgeführten Kartenpreisen.

Menü