Auszeichnungen & Preise

Nikola Norgauer (l.) und Birgit Simmler (r.) verleihen den Luisenburg-Charly an Karl-Willi Beck
© Florian Miedl
Günter Ziegler, Birgit Simmler, Karl-Willi Beck und Harald Benz
© Florian Miedl
"Extra-Applaus" 2019 für das Team des Festspielbüros
© Florian Miedl

Luisenburg-Preise 2019

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2019 der REHAU AG:
Nadine Lauterbach

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2019 der Festspielstadt Wunsiedel:
Die Pinguine aus MADAGASCAR: Melanie Dull, Fides Groot Landeweer, Christopher Dederichs und Jan Rogler

Preisträger des von den Freunden der Luisenburg-Festspiele gestifteten Preises “ExtraApplaus”:
Das Team für Kartenverkauf und Kundenberatung des Festspielbüros

Preisträger des “Luisenburg Charly” für besondere Verdienste um die Festspiele:
Erster Bürgermeister Karl-Willi Beck

Abgebildet, von links oben nach rechts unten:
Marion Kracht, René de Kock, Natalie Schindler, Annette Lottes, Petra Sommerer, Andrea Ernst, Tanja Kießling, Herrmann Malzer
Nadine Lauterbach, Jan Rogler, Melanie Dull, Fides Groot Landeweer, Christopher Dederichs, Michael von Hertell (Rehau AG)
Dr. Lars Göhmann, Günter Ziegler, Birgit Simmler, Karl-Willi Beck, Harald Benz

Mehr über ``Luisenburg Charly``

Der Luisenburg Charly 2019

Der Preis soll diejenigen auszeichnen, die sich um die Luisenburg-Festspiele und das Theater auf der Luisenburg in besonderer Weise verdient gemacht haben. Damit sollen Personen oder Gruppen geehrt werden, die von außen und durch ihren persönlichen Einsatz die Theaterarbeit und die Ziele der Festspiele so unterstützen und fördern, dass den Künstlerinnen und Künstlern Freiraum und Existenz gesichert wird.

Außerdem gilt er den Unterstützern und Gönnern, die sich um die Substanz und die Ressourcen der Festspiele und ihrer Zukunftssicherung in herausragender Weise verdient gemacht haben.

Dieser Preis, der mit dieser Spielzeit in regelmäßigen Abständen verliehen wird soll ein ganz besonderer Dank und eine Ehrung sein, die nur diejenigen erhalten, die in den Annalen der Festspiele, ihrer Geschichte einen unauslöschlichen Platz bekommen werden.

Die Künstlerinnen und Künstler der Festspiele, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser und der vergangenen Spielzeiten sprechen mit diesem Preis ihren ganz besonderen und herzlichen Dank aus.

Die Künstlerinnen und Künstler und alle Mitarbeiter verleihen den ersten “Luisenburg Charly” dem größten Freund der Festspiele und Ersten Bürgermeister der Festspielstadt Karl-Willi Beck, dem dieser Preis gewidmet ist und der in Zukunft seinen Namen tragen wird.

Luisenburg-Preise 2018

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2018 der REHAU AG:
Maurice Ernst

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2018 der Festspielstadt Wunsiedel:
Helge Lodder

Preisträger des vom Publikum gestifteten Preises “ExtraApplaus”:
Manuela Weih (Leitung Schreinerei) und Ralf Schenk (Leitung Schlosserei)

Foto: Florian Miedl

Abgebildet: Birgit Simmler (Künstlerische Leiterin), Noelle Wittke (Praktikantin), Thomas Mavrides (Stifter REHAU AG), Mira Huber (Vorjahrespreisträgerin), Karl-Willi Beck (1. Bürgermeister Stadt Wunsiedel), Maurice Ernst (Preisträger), Christiane Lutz (Jury), Ralf Schenk (Preisträger), Dr. Lars Göhmann (Jury), Carolin Waltsgott (Vorjahrespreisträgerin), Timo Radünz (Jury)

Luisenburg-Preise 2017

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2017 der REHAU AG:
Carolin Waltsgott

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2017 der Festspielstadt Wunsiedel:
Mira Huber

Preisträger des vom Publikum gestifteten Preises “ExtraApplaus”:
Laura Wirthmüller und Matthias Kirsch, Hospitanten in der Spielzeit 2017

Foto: Florian Miedl

Luisenburg-Preise 2016

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2016 der REHAU AG:
Marc Schöttner

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2016 der Festspielstadt Wunsiedel:
Fabian-Joubert Gallmeister

Preisträgerin des vom Publikum gestifteten Preises “ExtraApplaus”:
Familie Fischer von der Feuerwehr Holenbrunn

Foto: Florian Miedl

Luisenburg-Preise 2015

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2015 der REHAU AG:
Lukas Schrenk

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2015 der Festspielstadt Wunsiedel:
Katherina Sattler

Preisträgerin des vom Publikum gestifteten Preises “ExtraApplaus”:
Kinderstatisterie der Luisenburg

Foto: Florian Miedl

Luisenburg-Preise 2014

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2014 der REHAU AG:
William Danne

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2014 der Festspielstadt Wunsiedel:
Pirmin Sedlmeier

Preisträgerin des vom Publikum gestifteten Preises “ExtraApplaus”:
Anna K. Rettinger

Foto: Florian Miedl

Abgebildet: Laudatorin & Preisträgerin 2013 Simone Bartzick, Intendant Michael Lerchenberg, Nachwuchspreiträger 2014 Pirmin Sedlmeier, Georg Oswald – REHAU AG, Preisträgerin “ExtraApplaus” Anna K. Rettinger, 1. Bürgermeister Karl-Willi Beck, Nachwuchspeisträger 2014 William Danne, Laudator & Preisträger 2013 Sebastian M. Winkler

Luisenburg-Preise 2013

Luisenburg-Nachwuchspreisträgerin 2013 der REHAU AG:
Simone Bartzick

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2013 der Festspielstadt Wunsiedel:
Sebastian M. Winkler

Der neu gestiftete Publikumspreis “ExtraApplaus” ging an die
Bühnentechnik der Luisenburg-Festspiele

Abgebildet: Reinhard Werner, Manuela Weih, Ralf Schenk, Johann Geiger, 1. Bürgermeister Karl-Willi Beck,  Sergej Raider (verdeckt), Paul Haach, Laudatorin und Preisträgerin 2011 Ina Meling, Karl Schmid, Nachwuchspreisträger 2013 Sebastian M. Winkler, Ralf Winklmüller, Nachwuchspreisträgerin 2013 Simone Bartzick, Christiane Winter, Laudator und Preisträger 2010 Johann Anzenberger, Sebastian Pöhlmann, Matthias Sturm – REHAU AG, Intendant Michael Lerchenberg.  Foto: Andrea Herdegen

Luisenburg-Nachwuchspreise 2012

Luisenburg-Nachwuchspreisträger 2012 der REHAU AG:
Moritz Katzmair

Luisenburg-Nachwuchspreisträgerin 2012 der Festspielstadt Wunsiedel:
Hanna Plaß

Luisenburg-Festspiele 2012 – Nachwuchspreisverleihung v.l.n.r.: Karl-Willi Beck, Bürgermeister der Festspielstadt Wunsiedel; Hanna Plaß, Nachwuchspreisträgerein 2012; Ina Meling, Preisträgerin 2011 als Laudatorin; Moritz Katzmair, REHAU-Nachwuchspreisträger 2012; Matthias Sturm, REHAU AG; Andreas Birkner, Preisträger 2011 als Laudator; Luisenburg-Intendant Michael Lerchenberg

Luisenburg-Nachwuchspreise 2011

Luisenburg-Nachwuchspreisträger der REHAU AG 2011:
Andreas Birkner

Luisenburg-Nachwuchspreisträgerin der Festspielstadt Wunsiedel 2011:
Ina Meling

Matthias Sturm (REHAU AG), Preisträger Andreas Birkner, Laudatorin Caroline Hetényi, Bürgermeister Schöffel (verdeckt), Preisträgerin Ina Meling, Laudator Johann Anzenberger, Intendant Michael Lerchenberg. Foto: Luisenburg-Festspiele / Andrea Herdegen

Luisenburg-Nachwuchspreise 2010

Preisträger REHAU-Nachwuchspreis:
Johann Anzenberger

Preisträger Nachwuchspreis der Festspielstadt Wunsiedel:
Caroline Hetényi

Nachwuchspresiverleihung 2010 (v.l.n.r.): Indendant Michael Lerchenberg, die Laudatoren und Preisträger von 2008 und 2009 Matthias Lehmann und Barbara Macheiner, Bürgermeister Karl-Willi Beck, die Preisträger (in Kostüm und Maske für die “Rocky Horror Show”) Caroline Hetényi und Johann Anzenberger, und Michael Will von der Geschäftsleitung der REHAU AG.. Foto: Bessermann

Luisenburg-Nachwuchspreise 2009

Preisträger Rosenthal-Nachwuchspreis:
Bastian Semm

Preisträger Nachwuchspreis Festspielstadt Wunsiedel:
Barbara Macheiner

Nachwuchspreis-Verleihung 2009: Bürgermeister Roland Schöffel, Kulturamtsleiter Günter Stöhr, Wunsiedel-Preisträgerin Barbara Macheiner, Rosenthal-Preisträger Bastian Semm, Sabine Schrenk von der Rosenthal AG, Laudator und Wunsiedelpreisträger 2008 Matthias Lehmann und Luisenburg-Dramaturg Manfred Bachmayer – v.l.n.r. – Foto: Bessermann

Luisenburg-Nachwuchspreise 2008

Preisträger Rosenthal-Nachwuchspreis:
Konstantin Bühler

Preisträger Nachwuchspreis der Festspielstadt Wunsiedel:
Matthias Lehmann

Nachwuchspreis-Verleihung 2008: (von links): Bürgermeister der Festspielstadt Wunsiedel, Karl-Willi Beck, Rosenthal-Nachwuchspreisträger Konstantin Bühler, Rosenthal Vorstandsvorsitzender Ottmar C. Küsel, Preisträger des Nachwuchspreises der Festspielstadt Wunsiedel, Matthias Lehmann, und Michael Lerchenberg.

Luisenburg-Nachwuchspreise 2007

Preisträger Rosenthal-Nachwuchspreis:
Elli Wissmüller

Preisträger Nachwuchspreis der Festspielstadt Wunsiedel:
Sebastian König

Nachwuchspreis-Verleihung 2007: Bürgermeister Popp als Vertreter der Stadt Wunsiedel, Frau Wörle in Vertretung des Rosenthal-Vorstandsvorsitzenden Ottmar C. Küsel, Preisträger Sebastian König, Rosenthal-Preisträgerin Elli Wissmüller, Intendant Michael Lerchenberg.

Luisenburg-Nachwuchspreise 2006

Preisträger Rosenthal-Nachwuchspreis:
Julia Eder

Preisträger Nachwuchspreis der Festspielstadt Wunsiedel:
Stefan Murr

Nachwuchspreis-Verleihung 2006: Bürgermeister Karl-Willi Beck, Kulturbürgermeisterin Johanne Arzberger, Wunsiedel-Preisträger Stefan Murr, Rosenthal-Vorstandsvorsitzender Ottmar C. Küsel, Rosenthal-Presiträgerin Julia Eder, Intendant Michael Lerchenberg.

Luisenburg-Nachwuchspreise 2005

Preisträger Rosenthal-Nachwuchspreis:
Jessica Higgins

Preisträger Nachwuchspreis der Festspielstadt Wunsiedel:
Michael Pascher

Nachwuchspreis-Verleihung 2005: Intendant Michael Lerchenberg, Bürgermeister Karl-Willi Beck, Rosenthal-Preisträgerin Jessica Higgins, Wunsiedel-Preisträger Michael Pascher, Laudatorin Cosima Lutz (“Die Welt”), Vorstandsvorsitzender Ottmar C. Küsel, Laudatorin Anastasia Poscharsky-Ziegler (“Der Neue Tag”)

Luisenburg-Nachwuchspreise 2004

Preisträger Rosenthal-Nachwuchspreis:
Barbara Lucia Bauer

Preisträger Nachwuchspreis der Festspielstadt Wunsiedel:
Barbara Romaner

Nachwuchspreis-Verleihung 2004: Vorstandsvorsitzender Ottmar C. Küsel, Bürgermeister Karl-Willi Beck, Barbara L. Bauer, Barbara Romaner, Intendant Michael Lerchenberg

Menü