Dem Sommer entgegenlächeln

Die Luisenburg-Festspiele haben für ihre Operette einen zusätzlichen Termin angesetzt.

Am Dienstag, den 23. August 2022 um 15:00 Uhr

wird das DAS LAND DES LÄCHELNS von Franz Lehár zusätzlich zu den bereits bekannten Terminen auf der Luisenburg zu erleben sein.

Die beliebte Operette, deren Melodien wie “Dein ist mein ganzes Herz” und “Immer nur Lächeln” bis heute unvergessen sind, kommt in einer ergreifenden Inszenierung zu den Festspielen.

In der Inszenierung der Kammeroper Köln entfaltet diese romantische Geschichte um eine unerfüllte Liebe ihre zeitlose Schönheit. Mit exotischem Reiz, einer opernhaften Musik und seinen charakterstarken Figuren gehört diese Operette zu den Klassikern
des Genres und passt hervorragend zu dem breiten musikalischen Angebot der Festspiele.

“Wir freuen uns sehr auf dieses Gastspiel”, sagt Birgit Simmler, die künstlerische Theaterleiterin der Festspiele,” denn es bringt Liebe und Sehnsucht in wunderschöner Musik nach Wunsiedel. Das passt doch perfekt.”

Mit der bekannten Kammeroper aus Köln kommt einer der etablierten Anbieter für hochwertige und authentische Musikproduktionen erstmals zu den Luisenburg-Festspielen.

 

Foto: LAND DES LÄCHELNS (Uwe Schmitz)

Menü