Die 100.000. Karte der Luisenburg-Festspiele wurde verkauft!

Eine freudige Überraschung erwartete Daniela S. am Montag, 24.4., als Verwaltungsleiter Harald Benz nach ihrem Kauf von Luisenburg-Festspielkarten in der Tourist-Information Wunsiedel mit einem bunten Blumenstrauß vor ihr stand. Grund dieser Aktion war der Kauf der 100.000sten Karte für die Luisenburg-Festspiele 2017. Frau S., die extra aus der Oberpfalz gekommen war, möchte auf der Luisenburg einen „unterhaltsamen und lustigen Abend“ verbringen und sicherte sich je 4 Karten für das Familienmusical „Heidi“ von Eva Toffol sowie für die Komödie „Die Pfingstorgel“ von Alois Johannes Lippl.
Die Uraufführung des Familienmusicals „Heidi“ mit Musik von Haindling eröffnet am 31. Mai die 127. Luisenburg-Festspiele.
Seit den 30er-Jahren ein wahrer Luisenburg-Klassiker, wird das bayerische Schelmenstück „Die Pfingstorgel“ heuer zum 4. Mal für die Felsenbühne inszeniert und ist ab 23. Juni zu sehen.
Verwaltungsleiter Harald Benz und Verkaufsleiterin Andrea Ernst gratulierten der Glücklichen und überreichten einen Blumenstrauß sowie einen Programmheft-Gutschein.

Menü