Tim Zimmermann

Tim Zimmermann

Der in den Vereinigten Staaten geborene Tim Zimmermann wurde an der Universität von Wisconsin Stevens Point ausgebildet und ist seither im Bereich Theater und Film tätig.

In den USA entwarf er Choreografien für Stücke wie WEST SIDE STORY, HAIR oder CAMELOT.

Weiterhin arbeitete er als Regisseur und Choreograf in Schweden – zum Beispiel für BERLIN TO BROADWAY und NUNSENSE – und  in Dänemark für HIGHSCHOOL MUSICAL 2, SATURDAY NIGHT FEVER, HAIRSPRAY, GREASE und DIRTY DANCING.

Auch in Deutschland hat Tim Zimmermann schon an einigen Produktionen, unter anderem bei FOOTLOOSE, DYNAMITE oder KING KONG, mitgewirkt.

Zuletzt hat er 2018 den Musical-Klassiker MY FAIR LADY auf der Luisenburg mit Zodwa Selele in der Hauptrolle inszeniert.

In diesem Jahr ist er der verantwortliche Choreograph bei PINOCCHIO und ist außerdem für die Co-Regie an der Seite von Markus Pol zuständig.

Menü