Maurice Daniel Ernst

Maurice Daniel Ernst
© Maurice Daniel Ernst
Maurice Daniel Ernst als Pinocchio
PINOCCHIO 2021, © Florian Miedl
Maurice Daniel Ernst als Flori
DER BRANDNER KASPAR 2 2021, © Florian Miedl

Der gebürtige Hesse MAURICE DANIEL ERNST studierte Musical/Vokalpädagogik in Osnabrück und Köln und lebt inzwischen als Wahl-Oberfranke in Hof. In den letzten Jahren führten ihn seine Engagements u.a. nach Hagen (Blues Brothers), Hildesheim (Frühlingserwachen, Dogfight), Gießen (Orangenmädchen), Annaberg-Buchholz (Grimm!, Rocky Horror) und Hof sowie zweimal zu den Luisenburg-Festspielen nach Wunsiedel, bei denen er als Pinocchio im gleichnamigen Familienmusical und Flori im Brandner Kaspar 2, oder als Erzherzog Johann in Andreas Hofer – Die Freiheit des Adlers zu sehen gewesen ist.

Derzeit steht er als Prinz Herbert in SPAMALOT (Hagen), Arpad Laszlo in SHE LOVES ME (Annaberg) und Scipio in CALIGULA (Hof) auf der Bühne und wird zudem diesen Sommer als Elmar in TROLLE UNTER UNS und TJ in SISTER ACT zum dritten Mal bei den Luisenburg-Festspielen dabei sein.

In der Spielzeit 2023 ist Maurice Ernst in SISTER ACT und KALTE FREIHEIT zu sehen.