Willkommen auf der Luisenburg ... ... Deutschlands traditionsreichster Freilichtbühne DER NAME
DER ROSE
Musical
DER BRANDNER KASPAR 2 Neue Komödie Faust – Der Tragödie erster Teil FAUST DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL PINOCCHIO Familienmusical nach Carlo Collodi DER WATZMANN RUFT Rustical ZUCKER Musical

Sehr geehrte Besucher der Luisenburg-Festspiele,
liebe Freundinnen und Freunde des Theaters,

 

das neue Jahr begann wie das alte endete: mit einer großen Unsicherheit über die Zukunft. Unser aller Leben ist noch immer stark eingeschränkt und die Bedrohung der Existenzen ist massiv.

Seit der Absage der Spielsaison 2020 arbeiten wir am Fortbestand der Theaterkunst auf der Luisenburg, die, das versprechen wir Ihnen hier, in diesem Sommer eine Wiederauferstehung feiern wird.

Wie auch immer die Bedingungen der Pandemie im Sommer sein werden, was auch immer zum Schutz von Publikum, Künstlern und Mitarbeitern getan werden muss, wir werden das unsrige veranlassen, um Ihnen, liebes Publikum, die so sehnsuchtsvoll erwarteten großen Theatermomente auf der Felsenbühne zu schenken. Es muss sein und es ist so bitter nötig!

Bleiben Sie gesund und vertrauen Sie mit uns darauf, dass auch diese Krise zu Ende geht und wir uns bei den Festspielen wiedersehen werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Luisenburg,

Ihre

Birgit Simmler
Künstlerische Theaterleiterin

Harald Benz
Kaufmännischer Theaterleiter

Birgit Simmler und Harald Benz
© Florian Miedl

Neues von den Luisenburg-Festspielen

Die Talstation der Festspiele bekommt eine neue Nutzung

Aus der Erklärung der Stadt Wunsiedel vom 12. Februar 2021: Die Stadt Wunsiedel verkauft das frühere Audi-Autohaus in der Luisenburgstraße, welches ursprünglich als künftige „Talstation“ für die Luisenburg-Festspiele umgebaut werden sollte, an das BMW-Autohaus Lell. Die Entscheidung hat der Wunsiedler…
Weiterlesen

Neues von den Luisenburg-Festspielen

Die Talstation der Festspiele bekommt eine neue Nutzung

Aus der Erklärung der Stadt Wunsiedel vom 12. Februar 2021: Die Stadt Wunsiedel verkauft das frühere Audi-Autohaus in der Luisenburgstraße, welches ursprünglich als künftige „Talstation“ für die Luisenburg-Festspiele umgebaut werden sollte, an das BMW-Autohaus Lell. Die Entscheidung hat der Wunsiedler…
Weiterlesen
Menü