Haben Sie Karten für die Konzerte CHRIS DE BURGH oder BETH HART mit ursprünglichem Veranstaltungsdatum 2020 oder 2021?

Diese behalten grundsätzlich ihre Gültigkeit für die entsprechenden Konzerttermine 2022. Den Vorstellungstermin auf Ihrer Eintrittskarte können Sie selbstständig abändern, bitte dabei den Barcode nicht beeinträchtigen.

Falls Sie diese Karten dennoch nicht behalten möchten, haben Sie noch bis zum 31.05.2022 folgende Möglichkeiten:

Spenden:
Wenn Sie einen Vorstellungsbesuch an dem neuen Termin nicht planen aber auf eine Rückerstattung des Kartenpreises verzichten möchten, freuen wir uns, wenn Sie den Betrag zugunsten der Festspiele und Absicherung unserer Künstler spenden. Sie erhalten eine Spendenquittung. Bitte schicken Sie uns Ihre Karten bis zum 31.05.2022 zusammen mit dem RÜCKABWICKLUNGSFORMULAR CHRIS DE BURGH ODER BETH HART zurück.

Umtausch für einen anderen Termin oder Vorstellung 2022:
Sie können Ihre Karte natürlich auch für einen anderen Termin 2022, je nach Verfügbarkeit, umtauschen. (siehe Spielplan 2022)

Setzen Sie sich dafür bis zum 31.05.2022 mit dem Kartenbüro in Verbindung, am besten telefonisch unter 09232 602 162.

Umtausch gegen Gutschein:
Können Sie Sich noch nicht auf eine neue Vorstellung 2022 festlegen, helfen Sie uns auch, wenn Sie Ihre gekauften Tickets gegen einen Gutschein für Karten der Festspiele umtauschen. Bitte schicken Sie uns Ihre Karten bis zum 31.05.2022 zusammen mit dem RÜCKABWICKLUNGSFORMULAR CHRIS DE BURGH ODER BETH HART zurück. Der Gutschein bleibt bis Ende 2025 gültig.

Für eine Rückerstattung des Kartenpreises wenden Sie sich bitte bis spätestens 31.05.2022 direkt an das Festspielbüro (09232/602162).

ACHTUNG! Haben Sie Ihre Chris de Burgh oder Beth Hart-Karten mit ursprünglichem Veranstaltungsdatum 2020 oder 2021 über CTS EVENTIM erworben?

Diese können Sie bis spätestens 31.05.2022 über CTS EVENTIM rückabwickeln, bzw. über die EVENTIM-Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten gekauft haben. Sie erhalten den Kartenpreis rückerstattet.

Menü