Vanessa Weiskopf

Vanessa Weiskopf
© Vanessa Weiskopf

Die gebürtige Tirolerin Vanessa Weiskopf entdeckte bereits früh ihre Liebe zu Musik und darstellender Kunst und genoss eine umfangreiche musikalische und tänzerische Ausbildung.

Ihre gesangliche Expertise reicht von Jazz über Musical, Soul, R’n’B und Pop bis hin zur Klassik. Ihr tänzerischer Werdegang nahm im zarten Alter von drei Jahren mit Ballettunterricht am Tiroler Landestheater seinen Anfang und führte sie später auch zu Hip-Hop, Jazzdance, Show-/Cheerdance, Salsa, Standard und Latein.

Sie performte als Leadsängerin ihrer beiden Bands #FetterGig und Sägewerk Combo sowie als Gesangssolistin und Tänzerin bereits auf zahlreichen Bühnen und internationalen Events.

Im Film ZWEI KINOGESICHTER war sie in der Kinderhauptrolle schon 1998 auf der Kinoleinwand zu sehen.

2019 gastierte sie an der Bühne Baden als Ensemble-Solistin im Musical SHOW BOAT. Im Sommer 2021 stand sie als „Mary Lichter“ in SISTER ACT und als „Queen Ellie“ in DAS DSCHUNGELBUCH auf der Bühne der Burgfestspiele Bad Vilbel. Ende 2021 tourte sie als Sängerin mit A MUSICAL CHRISTMAS durch Deutschland. In einer deutschlandweiten Tour-Produktion von BLUES BROTHERS ist sie u.a. als „Aretha“ und „Reverend Theophelia“ zu sehen. Im Frühjahr 2022 verkörpert sie ein weiteres Mal die Rolle der „Aretha“ in der Dresdner Fassung von BLUES BROTHERS an der Semperoper Dresden.

In der Spielzeit 2022 ist Vanessa Weiskopf in SISTER ACT und STURM zu sehen.

Menü