Oliver Möller

Oliver Möller
© Birgit Hupfeld

Der charismatische Schauspieler stammt aus Hessen. Sein Studium absolvierte er am Mozarteum in Salzburg und an der Folkwang-Hochschule in Essen.

Sein erstes Engagement führte ihn an das Staatsschauspiel in München. Weitere Stationen waren u.a. das Schauspielhaus Bochum, das Münchner Volkstheater, die Kammerspiele München und die Nibelungenfestspiele Worms. Auch im TV ist er regelmäßig zu sehen, zum Beispiel in Episoden von HEITER BIS TÖDLICH (2012) oder POLIZEIRUF 110 (2016).

Er ist Lehrbeauftragter für Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie (Studiengang Regie).

2019 ist sein erstes Jahr auf der Luisenburg und er wird in DIE PÄPSTIN den Part des Anastasius übernehmen.

In der Spielzeit 2019 ist Oliver Möller in DIE PÄPSTIN zu sehen.

Menü