Michael Siegfried Wilhelmer

Michael Wilhelmer
© Florian Miedl

Michael Siegfried Wilhelmer wurde 1992 in Osttirol geboren und besuchte dort auch die Schule. Nach der Matura ging er nach Innsbruck, um Biologie zu studieren, wechselte dann aber auf Germanistik und Kunstgeschichte.

Während dieser Zeit entdeckte er seine Leidenschaft für das Theater – nach einer Regiehospitanz am Tiroler Landestheater Innsbruck folgten die Tiroler Volksschauspiele in Telfs und diverse Theaterproduktionen in der Freien Szene Innsbrucks.

Zu Regisseuren mit denen er gearbeitet hat zählen Fabian Kametz, Susi Weber, Philipp Rudig, Markus Völlenklee, Michaela Senn und andere.

2019 arbeitete er bereits als Regieassistent bei DIE PÄPSTIN auf der Luisenburg. In diesem Jahr assistiert er wieder unter Birgit Simmler bei DER NAME DER ROSE.

Menü