Marina Granchette

Marina Granchette
Marina Granchette
© Marina Granchette

Marina Granchette schloss ihr Musicalstudium 2016 in München mit Diplom ab. Bereits vor dem Studium stand sie im Musical Hair am Theater Ulm auf der Bühne. Während der Ausbildung konnte man Marina Granchette u.a. im Musical ‘Once Upon A Mattress’, auf Tournee mit dem Musical ‘Das Dschungelbuch’ und im Ensemble von ‘Pinocchio’ am Residenztheater München erleben.

Nach der Ausbildung übernahm sie bei den Schlossfestspielen in Biedenkopf, unter der Regie von Birgit Simmler, die Rolle der Margarethe im Musical ‘Der Postraub’ ,und tourte in der Rolle des Aschenbrödel im gleichnamigen Musical durch Deutschland.

Es folgten ua. Engagements bei der Tournee von ‘Die Schöne und das Biest’ , ‘Rock of Ages’ am Stadttheater Ulm, ‘die Päpstin’ im Festspielhaus Füssen und ‘der Sängerkrieg der Heidehasen’ im Hofspielhaus München.

Marina Granchette war Finalistin beim Bundeswettbewerb Gesang 2017 (Rubrik Chanson) und tritt immer wieder mit einem eigenen Chansonprogramm auf.

In dieser Spielzeit wird Sie eine Hauptrolle in der Uraufführung von ZUCKER übernehmen.

In der Spielzeit 2019 ist Marina Granchette in ZUCKER zu sehen.

Menü