Lucas Baier

Lucas Baier
© Lucas Baier

Der gebürtige Dresdner erlernte sein Bühnenhandwerk an der Stage School Hamburg.

Schon vor seiner professionellen Ausbildung zeigte er sein tänzerisches Können im Turniertanz (Standard und Latein).

Bisherige Engagements führten ihn nach Bad Vilbel, nach Bad Gandersheim und an das Staatstheater Dortmund.

Deutschlandweit zu erleben war er in der Mehr Entertainment Produktion DIRTY DANCING ON TOUR(Robbie und Cover Johnny).

Bei seinem ersten Engagement auf der Luisenburg wird er in GREASE den Danny Zucko verkörpern, den er bereits 2013 während seiner Ausbildung an der Stage School darstellen durfte.

In der Spielzeit 2019 ist Lucas Baier in GREASE zu sehen.

Menü