Georg Münzel

Georg Münzel
© Georg Münzel

Der Regisseur, Schauspieler, Autor, Musiker, Schauspielpädagoge und Wahl-Hamburger kann auf einen reichen Erfahrungsschatz an deutschen Bühnen zurückgreifen.

Nach seiner Musical-Ausbildung an der Stage School Hamburg absolvierte er eine Schauspielausbildung. Es folgten Festengagements in Dortmund, Heilbronn und Nürnberg.

Gastspiele führten ihn nach Bad Hersfeld, zu den Burgfestspielen Jagsthausen, nach Wien und immer wieder nach Hamburg.

Er erhielt u.a. den Großen Hersfelder Preis für die Darstellung der Titelrolle im PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG (2013) und den Rolf-Meres-Preis “Herausragende Inszenierung“ für FAST GENIAL am Altonaer Theater.

In ZUCKER wird er den Vater spielen und in SHAKESPEARE IN LOVE Wessex, den Konkurrenten von Will Shakespeare.

In der Spielzeit 2019 ist Georg Münzel in SHAKESPEARE IN LOVE und ZUCKER zu sehen.

Menü