Floor Krijnen

Floor Krijnen
© Isabeau Bosscher

Die gebürtige Holländerin Floor Krijnen entdeckte schon in frühester Jugend ihre Liebe zum Musical und konnte bereits im Alter von 7 Jahren erste Bühnenerfahrungen sammeln.

2008 erreichte sie bei der niederländischen Version von „Popstars” das Halbfinale.

Im Zuge ihres Studiums an der Fontys Hogeschool voor de Kunsten in Tilburg wurde sie vom renommierten Gesangspädagogen Edward Hoepelman ausgebildet und erhielt 2013 mit Auszeichnung ihren Bachelor of Music (Major Field Musiktheater) mit Auszeichnung.

Nach ihrem Abschluss spielte sie „Anita” in WEST SIDE STORY im Het Concertgebouw Amsterdam und gab 2014 ihr Deutschlanddebüt als alternierende „Milady De Winter” in DIE DREI MUSKETIERE. 2015 war sie Swing (Einspringerin) in MOZART! – DAS MUSICAL im Wiener Raimundtheater, ging anschließend mit SISTER ACT als Ensemblemitglied und Cover „Michelle” auf große Deutschlandtour und kam 2016 als Cover „Rebecca” und Ensemble in TANZ DER VAMPIRE zurück nach Wien ans Ronacher.

Bei MARY POPPINS in Hamburg konnte man sie unter anderem als „Mrs.Brill” und „Mrs.Corry” und zuletzt im Musical GHOST in Stuttgart als Cover der beiden Schwestern „Clara” und „Louise” erleben.

Floor Krijnen gibt mit ZUCKER und PINOCCHIO ihr Debüt bei den Luisenburg-Festspielen und freut sich sehr auf die Rolle der „Mutter” im Familienmusical.

In der Spielzeit 2021 ist Floor Krijnen in PINOCCHIO und ZUCKER zu sehen.

Menü