Business to Business – Modelle für eine gewinnbringende Zusammenarbeit

Die Luisenburg-Festspiele gehören zu den traditionsreichsten und modernsten Open-Air-Festspielen in ganz Europa und ziehen jährlich bis zu 150.000 Besucher an. Die kommen, um Theaterkunst auf höchstem internationalem Niveau in einer einzigartigen Atmosphäre auf einer Felsenbühne am Rande des Naturschutzgebietes zu genießen.

Als einer der großen und zukunftsweisenden Kulturanbieter wirken die Festspiele weit über die Region hinaus. Das positive, publikumsnahe Image und der hohe Bekanntheitsgrad bilden mit dem künstlerischen Niveau ein herausragendes Alleinstellungsmerkmal.

Die Luisenburg-Festspiele sind ein Motor der Entwicklung im Fichtelgebirge. Sie stärken mit ihrem kreativen Potenzial den Standort und ziehen die Aufmerksamkeit breiter Kreise auf die Region. Mit der Entwicklung regionaler Stoffe und Themen stärken sie die Identität Oberfrankens und leisten einen entscheidenden Beitrag zur sozialen und kulturellen Wertschöpfung.

Die Luisenburg-Festspiele bieten in ihrem Netzwerk aus Kunst, Kultur und Wirtschaft eine passgenaue Teilhabe an, die für Unternehmen und Personen konkrete Vorteile im Wettbewerb um Aufmerksamkeit und Identifizierung bringt.

Sprechen Sie mit uns unverbindlich und offen über eine Zusammenarbeit.

KULTURSPONSORING

Kultursponsoring

Werden Sie Sponsoring-Partner der Luisenburg-Festspiele und profitieren Sie von den Vorzügen des Kultursponsorings. Wir bieten ein breitgefächertes Angebot an Kooperationen im Sponsoring, von kleinen, kostensensiblen Lösungen bis zu einer umfangreichen, individuell konzipierten Zusammenarbeit.

Eine Partnerschaft mit den Luisenburg-Festspielen öffnet den Weg zu den wichtigsten überregionalen Multiplikatoren und Sie profitieren von einem erheblichen Imagetransfer eines der großen kulturellen Player in Deutschland.

Sie können mit Ihrem Engagement Ihre eigene Unternehmenskultur gezielt entwickeln und sich für Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner werthaltiger positionieren. Die Luisenburg-Festspiele helfen Ihnen, Ihr gesellschaftliches Image und somit den nachhaltigen unternehmerischen Erfolg zu sichern.

Kontakt

Matthias Fischer
Leitung Marketing & Sponsoring
matthias.fischer@wunsiedel.de

WERBEN BEI DEN LUISENBURG-FESTSPIELEN

Werben bei den Luisenburg-Festspielen

Die bis zu 150.000 Besucher aus allen Schichten der Bevölkerung sind eine attraktive und repräsentative Zielgruppe für jedes Unternehmen. Die Werbeflächen auf Festspielgelände sind begrenzt: Dennoch gibt es viele Möglichkeiten, bei den Luisenburg-Festspielen zu werben.

Neben den bekannten Publikationen wie dem beliebten jährlichen Spielzeitheft und den Stückinformationen bieten wir noch andere, innovative Werbemöglichkeiten an.

Gerne stellen wir Ihnen diese vor.

Kontakt

Matthias Fischer
Leitung Marketing & Sponsoring
matthias.fischer@wunsiedel.de

PRESSE- UND FOTOMATERIAL

Presse- und Fotomaterial

Sie wollen über die Luisenburg-Festspiele redaktionell berichten? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche.

Von klassischen Pressemitteilungen bis zu Hintergrundinformationen, von den Spielzeitnews bis zu Personality der Künstlerinnen und Künstlern, von der umfangreichen Festspielhistorie bis zu den zukünftigen Vorhaben – wir haben das Material, aus dem interessante und faszinierende Geschichten gemacht werden.

Nutzen Sie unser umfangreiches Archiv und unser Know-how, das Ihnen die redaktionelle Arbeit erleichtern wird.

Fotos vieler Produktionen können Sie über unseren Pressebereich beziehen.

Kontakt

Christof Kaldonek
Leitung Kommunikation
christof.kaldonek@wunsiedel.de

INFORMATIONSMATERIAL UND PROGRAMMFLYER

Informationsmaterial und Programmflyer

Sie können auch ohne großen finanziellen Aufwand und in einem ersten Schritt Teil unseres Netzwerks werden. Haben Sie Interesse, die Luisenburg-Festspiele aktiv zu bewerben? Gerne stellen wir Ihnen Informationsmaterialien und Flyer zur Verfügung, die Sie an Ihre Gäste und Kunden verteilen können.

Das übliche Portfolio der Luisenburg-Festspiele besteht u.a. aus:

  • Spielzeitfolder (DIN LANG)
  • Produktionsflyer (z.B. Konzerte oder Familienstück) (DIN LANG)
  • Plakate (DIN A4 – DIN A1)

Fotos vieler Produktionen können Sie auch als Touristiker oder Unternehmen über unseren Pressebereich beziehen.

Kontakt

Christof Kaldonek
Leitung Kommunikation
christof.kaldonek@wunsiedel.de

TOURISMUS UND REISEANGEBOTE

Tourismus und Reiseangebote

Jeder Besuch der Luisenburg-Festspiele ist ein unvergessliches Erlebnis. Das Theaterereignis auf der Felsenbühne steht immer im Mittelpunkt, aber die Festspielatmosphäre und die Einbindung in eine einzigartige Naturlandschaft geben dem Theaterbesuch einen besonderen, unverwechselbaren Charakter.

Die Zuschauer suchen dieses Gesamterlebnis “Luisenburg” und kommen regelmäßig wieder. Auch diejenigen, die als Touristen in die Region kommen.

Für Reiseveranstalter und Hoteliers, die ihr touristisches Angebot mit den Festspielen erweitern möchten, bieten sich in Ergänzung zu unserem Spielplanangebot und den Kartenkonditionen zusätzliche individuelle Lösungen an. Diese beziehen sich auf bestimmte Ziel- und Altersgruppen und berücksichtigen die Anforderungen einer kulturaffinen Klientel.

Wir beraten Sie gerne, welche Sonderleistungen für Sie in Frage kommen.

Gerne können wir Reiseveranstalter auf unserer Homepage einbinden (Beispiele: Bus-Reisen | Arrangements) – so werden auch Sie als Partner der Festspiele wahrgenommen.

Kontakt

Festspielbüro in der Tourist-Information Wunsiedel

karten@luisenburg-aktuell.de

FACHAUSTAUSCH

Fachaustausch

Spätestens mit dem ersten Fachsymposium “PERSPEKTIVEN DES MUSICALS 2019 – ZUKUNFT DES THEATERS ODER AUSVERKAUF DER KULTUR?” haben die Luisenburg-Festspiele ein neues Netzwerk für Kulturschaffende etabliert.

Im Fokus steht der Erfahrungsaustausch unter hochrangigen Kulturschaffenden auf nationaler und internationaler Ebene. Diese kulturellen Multiplikatoren fungieren als Botschafter für die Festspiele und die Region und öffnen neue Kontakte und Chancen in ganz Europa.

Wenn Sie sich diesem Netzwerk anschließen möchten oder einfach nur ausführlich informiert werden möchten, kontaktieren Sie uns.

Übrigens: Der nächste Fachkongress steht vor der Tür und bietet noch Beteiligungsmöglichkeiten.

Fachsymposium 2019: PERSPEKTIVEN DES MUSICALS – ZUKUNFT DES THEATERS ODER AUSVERKAUF DER KULTUR?
Fachsymposium 2020: PERSPEKTIVEN DES MUSICALS 2020 „Uraufführungen im deutschsprachigen Raum – Eintagsfliegen oder neues Repertoire?“

Kontakt

Ève-Marie Labrie-Loiselle
Referentin der
Künstlerischen Leitung

kuenstlerische.leitung@wunsiedel.de

Menü