Hans im Glück – Puppentheater auf der Luisenburg

Das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm von Hans, der nach sieben Jahren harter Arbeit einen Klumpen Gold bekommt und ihn solange eintauscht, bis er am Ende mit leeren Händen dasteht, erzählt Christian Sengewald exklusiv für die Luisenburg-Festspiele mit seinen Puppen…
Weiterlesen

Das Programm der Festspiele wird vorgestellt

Am letzten Donnerstag war es endlich soweit: Bei angenehmen Temperaturen und blauem Himmel konnten die zahlreich erschienenen Vertreter von Presse, Funk und Fernsehen einen ersten Eindruck des neuen Programms der Festspiele bekommen. Auf der großen Bühne des Festspieltheaters führte Birgit…
Weiterlesen

Wunsiedel begrüßt seine Künstler

Es ist eine gute und liebgewordene Tradition: Zu Beginn der Spielzeit, mit dem Eintreffen der ersten Künstler und Kreativen auf der Luisenburg, begrüßt die Festspielstadt ihre neuen Sommergäste. So war es auch in diesem Jahr, als bei gewohnt kühlen Temperaturen…
Weiterlesen

ZUCKER ist da: das neue Musical wurde erstmals vorgestellt

Bei einer ersten Präsentation des neuen Musicals ZUCKER, das am 16. August auf der Luisenburg Premiere haben wird, waren zahlreiche Gäste und die Vertreter der anwesenden Presse spürbar überrascht. Nachdem Birgit Simmler und die Darsteller zusammen mit dem Komponisten einige…
Weiterlesen

Hoch hinaus – hoher Besuch in der Felsenbühne

Anläßlich ihres Aufenthalts im Landkreis Wunsiedel am 28. März hat die bayerische Staatsministerin für Gesundheit, Melanie Huml, dem Festspielgelände auf der Luisenburg einen Besuch abgestattet. Dabei betonte sie ihre enge Verbundenheit mit den Festspielen, die sie im Namen der Staatsregierung…
Weiterlesen

Reges Interesse des Publikums an der neuen Spielzeit

Am Faschingsdienstag war es soweit: Die 100.000ste Karte für die kommende Saison ist verkauft worden. “Ein schöner Erfolg, dass wir auch in der 129sten Spielzeit unverändert auf so großes Interesse bei unserem Publikum stoßen”, kommentiert der Verwaltungsleiter der Luisenburg-Festspiele, Harald…
Weiterlesen

Die JUNGE LUISENBURG unter neuer Leitung

Sie kennt die Luisenburg-Festspiele gut, sie hat schon für die JUNGE LUISENBURG gearbeitet und sie ist im Fichtelgebirge zu Hause: Fenja Makosch ist eine gute Bekannte in Wunsiedel und ab sofort die neue Leiterin der JUNGEN LUISENBURG, der Abteilung der…
Weiterlesen

Die Kostümbildnerin Eva Praxmarer ist tot

Die Luisenburg-Festspiele trauern um ihre langjährige Mitarbeiterin. Plötzlich und vollkommen unerwartet ist Eva Praxmarer in der Nacht vom 24. auf den 25. Januar 2019 im Alter von nur 42 Jahren verstorben. Die Kostümbildnerin war lange für die Festspiele tätig und…
Weiterlesen

Die ersten Gewinner bei den Luisenburg-Festspielen 2019

Die Gewinner unseres Adventskalendergewinnspiels wurden in dieser Woche gelost und sind bereits benachrichtigt worden. Im Dezember haben wir in unserem Adventskalender jeden Tag ein Türchen geöffnet, hinter dem sich eine Frage verbarg. Annähernd 1.300 Teilnehmer haben die Fragen zumeist richtig…
Weiterlesen

Wir begrüßen das Jahr 2019

Der Jahreswechsel ist überstanden und vor uns liegt ein neues Jahr. Die Mitarbeiter, Künstler und Unterstützer der Luisenburg-Festspiele wünschen allen für 2019 eine glückliche und unbeschwerte Zeit. Wir werden alles tun, damit auch die kommende Saison für die Zuschauer, die…
Weiterlesen

Die frohe Botschaft – Weihnachten 2018

Weihnachten ist das Fest des Friedens, der Harmonie und der Hoffnung. So sollte es jedenfalls sein, denn die traditionelle christliche Botschaft ist eine frohe, beglückende, eine, die in die Zukunft weist und uns allen Hoffnung verheißt. Die Luisenburg-Festspiele wünschen allen…
Weiterlesen

Verbrecher, Verführer und zwei Kamele

Mit “Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui” kommt im Sommer aktuelles politisches Theater nach Wunsiedel. “Das war unbedingt notwendig”, sagt Birgit Simmler, die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele über das viel diskutierte Gastspiel “Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui” von Bert…
Weiterlesen

Eine geglückte und erfolgreiche Spielzeit 2018 ist beendet

Es hatte sich schon im Laufe des Sommers angedeutet: Die erste Spielzeit unter der neuen Leitung von Birgit Simmler und Harald Benz war sowohl künstlerisch als auch wirtschaftlich ein großer Erfolg. Mit dem Ende der Gastspiele steht fest, dass diese…
Weiterlesen

Das Ende der Produktionen ist der Beginn der Gastspiele

Mit dem Ende der vier großen eigenen Produktionen beginnt bei den Luisenburg-Festspielen traditionell die Zeit der Gastspiele. Nach der Operette GRÄFIN MARIZA, die bereits mit Erfolg gespielt wurde, kommt mit der Oper LA TRAVIATA die Landesbühne Sachsen mit einer aufsehenerregenden…
Weiterlesen

Ein Geschenk ans Publikum: Mit MY FAIR LADY nach Rom

Zur letzten Vorstellung von MY FAIR LADY am Samstag, den 11. August 2018 konnte der Verwaltungsleiter der Festspiele, Harald Benz, einen ganz besonderen Besucher begrüßen Der 30.000ste Zuschauer unseres Musicals saß in der Abendvorstellung, mit der sich das Ensemble um…
Weiterlesen

SHERLOCK HOLMES zum Nachhören und Miterleben

Die Kriminalkomödie SHERLOCK HOLMES – DER TOD DES BAYERNKÖNIGS, die einen neuen Ton auf die Luisenburger Bühne gebracht hat und die ein besonderer Leckerbissen für Bewunderer der Theaterkunst ist, gibt es jetzt als Mitschnitt in einer Audioaufzeichnung. Das hohe sprachliche…
Weiterlesen

Ein Geschenk von Andreas Hofer für Sie

“Bevor das Ende der Spielzeit in greifbare Nähe rückt, wollen wir uns mit einer kleinen Geste bedanken”, so Birgit Simmler, die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, “für das große Interesse und Vertrauen, dass man uns in der ersten Spielzeit unter meiner…
Weiterlesen

Ein Ausnahme-Musiker bei den Luisenburg-Festspielen

Mit Laith Al-Deen kommt am ein Singer-Songwriter zu den Luisenburg-Festspielen, der seit Jahren mit seiner Musik den Nerv eines Publikums trifft, das wunderschöne Melodien mit Emotionalität und Wahrhaftigkeit erwarten. Die Lieder dieses Ausnahme-Musikers bieten genau das. Laith Al-Deen ging es…
Weiterlesen

Ferienzeit ist Theaterzeit

“In den Ferien hat man Zeit für das Schöne, das Besondere – zum Beispiel für einen Theaterbesuch”, sagt Birgit Simmler, die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, “weshalb wir unsere vier großen Eigen-Produktionen bis tief in die Ferienzeit spielen, genauer gesagt bis…
Weiterlesen
Menü