Der Vorverkauf startet am 3.12.
Coronagutscheine ab sofort einlösbar

Der Vorverkauf für die Luisenburg-Festspiele startete am 3. Dezember um 8 Uhr. Tickets für die begehrten Produktionen auf der Felsenbühne sind über alle gewohnten Kanäle verfügbar – online, telefonisch, schriftlich oder auch persönlich vor Ort.

Wer bei den Rückabwicklungen der Spielzeiten 2020/21 einen Gutschein erhalten hat, kann auch diesen ab Freitag einlösen.

So lösen Sie ihre Coronagutscheine (Saisonverlegungs-Gutscheine) ein:

Von den Luisenburg-Festspielen ausgestellter Gutschein:

Kartenkauf vor Ort:
Sie verwenden Ihre Gutscheine zur Begleichung des Betrags wie Bargeld, d.h. Sie geben die Gutscheine beim Kartenkauf zur Einlösung ab. Für einen ggf. verbleibenden Restwert wird Ihnen ein neuer Gutschein ausgestellt, bei dessen Einlösung Bearbeitungsgebühren anfallen können.

Bestellung per Telefon und E-Mail:
Sie geben uns die Gutschein-Nummer (oben rechts) durch und beauftragen uns, den Gutschein für Sie einzulösen. Der Wert wird dann direkt von Ihrem offenen Betrag abgezogen. Zusätzlich fallen keine Bearbeitungsgebühren für diesen Auftrag an. Für den Restbetrag erhalten Sie wie gewohnt eine Rechnung. Für einen ggf. verbleibenden Restwert wird Ihnen ein neuer Gutschein ausgestellt, bei dessen Einlösung Bearbeitungsgebühren anfallen können.

Schriftliche Bestellung:
Sie senden die Gutscheine direkt mit ihrer Bestellung ein, der Wert wird dann direkt von Ihrem offenen Betrag abgezogen. Zusätzlich fallen keine Bearbeitungsgebühren für diesen Auftrag an. Für den Restbetrag erhalten Sie wie gewohnt eine Rechnung. Für einen ggf. verbleibenden Restwert wird Ihnen ein neuer Gutschein ausgestellt, bei dessen Einlösung Bearbeitungsgebühren anfallen können.

Von CTS EVENTIM ausgestellter Veranstalter-Gutschein bzw. -Gutscheincode für die Luisenburg-Festspiele:

Den Gutschein-Code verwenden Sie bitte direkt bei ihrer online Buchung. Nähere Informationen erhalten Sie dazu von Eventim im Buchungsprozess.

Von einer Vorverkaufsstelle ausgestellter Gutschein für die Luisenburg-Festspiele:

Diese lösen Sie bitte direkt bei der jeweiligen austellenden Vorverkaufsstelle für ihre nächste Buchung von Luisenburg-Festspiel-Karten ein.

 

Foto: Lukas Schöttler und Christian Sengewald in DER STURM © Florian Miedl

Menü