Die Sondermarken zum ausgefallenen Jubiläum verkürzen die Wartezeit

Seit 130 Jahren gibt es sie und ausgerechnet in diesem Sommer können sie nicht stattfinden: die Luisenburg-Festspiele sind der Corona-Krise zum Opfer gefallen. Alle Veranstaltungen auf der Felsenbühne mussten bekanntlich verschoben werden und auch das runde Jubiläum wird ohne Zuschauer nicht gefeiert.

Mit einer Ausnahme: die Jubiläums-Briefmarkenserie zu 130 Jahren Festspielen gibt es ab sofort zu kaufen. Die Gesellschaft der Freunde der Luisenburg-Festspiele, der Verein zur Unterstützung der Festspiele, hat sich das ausgedacht und in die Wege geleitet.

“Wir haben für das Jubiläum einen Briefmarkenserie mit zwanzig besonders schönen Motiven entworfen”, so Manfred Hack, der Vorsitzende des Vereins, “und wollen jetzt erst recht daran festhalten. Schließlich braucht das treue Publikum einen kleinen Trost und den können wir jetzt bieten.”

Die Serie, die vom Verein und den Festspielen zusammen mit Wieland Rasp vom Briefmarkenverein Wunsiedel entwickelt wurde, vereint Fotomotive aus den letzten Spielzeiten und zeigt Ansichten des Festspielgeländes. “Zum Preis von 25,00 Euro bekommt man 20 wunderschöne reguläre Briefmarken im Nennwert von 80 Cent, unterstützt damit die Festspiele und wirbt für unsere Region und das Fichtelgebirge”, so Hack weiter, der betont, dass diese Auflage limitiert ist und als sogenannte “Corona-Briefmarke der Luisenburg” schon jetzt Kultstatus besitzt.

Die einzigartige Serie gibt es vor Ort direkt in der Tourist-Info, bei der Post und an der Kasse im Felsenlabyrinth. “Selbstverständlich kann man sie auch direkt über den Förderverein beziehen, der den Erlös der Marken zugunsten der Kunstförderung verwenden wird” betont Manfred Hack, “außerdem steht es jedem offen, die Festspiele dauerhaft zu unterstützen, indem sie Mitglied in unserem Verein werden.”

Hier die Bezugsmöglichkeiten der Briefmarken:

Tourist-Info Wunsiedel, Jean-Paul-Strasse 5, 95632 Wunsiedel (bitte beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten);

Post Wunsiedel, Am Bahnhof 4, 95632 Wunsiedel;

Felsenlabyrinth Luisenburg, Luisenburgstrasse, 95632 Wunsiedel;

Förderverein Freunde der Luisenburg-Festspiele e.V., Herr Manfred Hack, Mozartstrasse 10, 95632 Wunsiedel

 

Menü