Ein Wochenende ZUCKER

Mit der letzten eigenen Premiere dieser Spielzeit, dem Musical ZUCKER, verabschiedet sich das Ensemble von den Zuschauern und aus Wunsiedel. Zwar ist der Festspielsommer noch nicht vorbei – es kommen noch die Gastspiele mit einer Operette und der Oper FIDELIO – aber das Ensemble und die Kreativen der Saison 2019 verlassen nach diesem Wochenende die Festspielstadt.

Ein Höhepunkt steht allerdings unmittelbar bevor: ZUCKER, die Uraufführung eines klassischen Musicals, ist ein neues Format, das großes Musiktheater mit der Geschichte der Region verbindet. Die Historie wird auf ebenso humorvolle wie spannende Weise zu neuem Leben erweckt. Eine Episode aus Wunsiedel ist der Kern einer neuen, fiktiven Geschichte um eine Liebe, die Spannungen und Herausforderungen bestehen muss, bevor es in Wunsiedel zu einem Happy-End kommen kann.

Nach der heutigen Premiere wird ZUCKER noch zweimal gespielt, am Samstagabend und am Sonntagnachmittag. Das sind seltene Gelegenheiten, Heimat mal ganz anders zu erleben und einen unterhaltsamen Blick auf die eigene Vergangenheit zu werfen.

Das Foto zeigt das Ensemble von ZUCKER (Foto: Harald Dietz)

Menü