Die Luisenburg-Festspiele sorgen für mehr Sicherheit

Die Sicherheitsstandards auf der Luisenburg sind und waren für die Zuschauer schon immer sehr hoch. Um auf die Veränderungen der Sicherheitslage zu reagieren, haben die Stadt Wunsiedel und die Intendanz der Festspiele beschlossen, einige Maßnahmen mit sofortiger Wirkung zu veranlassen.

Die Theaterbesucher können wie gewohnt sicher sein, dass ihr Besuch auf der Luisenburg ohne große Einschränkungen oder Restriktionen bleibt. Wir bitten allerdings darum, im Zuschauerraum keine

Rucksäcke, große Taschen sowie Speisen und Getränke

mitzunehmen.

Die Mitarbeiter der Festspiele und das Einlasspersonal sind angewiesen, diese Maßnahme zu kontrollieren und aus Gründen der Fairness keinerlei Ausnahmen zuzulassen.

Alle Theatergäste werden schon am Parkplatz auf diese Verbot hingewiesen und haben somit Gelegenheit, diese Gegenstände in ihren Fahrzeugen zu belassen.

„Wir wollen den Besuch auf der Luisenburg problemlos und sicher halten“, sagt Intendant Michael Lerchenberg zu diesem Beschluss, „und das erfordert den Verzicht auf Dinge, die in einem Theater ohnehin nichts zu suchen haben und dort nicht gebraucht werden.“

Die Luisenburg-Festspiele wissen, dass das Publikum Verständnis haben und dieses Verbot im Interesse der eigenen Sicherheit mittragen wird.

Menü